Kondenstrockner Neuheiten vorgestellt

Kondenstrockner sind die Trockner der Zukunft? Dieser Frage sind wir nachgegangen, denn mehr und mehr Neuheiten strömen auf den Markt. Die Trockner Nische ist keinesfalls stehen geblieben, sondern macht große Schritte in Richtung innovative Anwendungsweise.

Zukunftsorientierte Weiterentwicklung

Kontinuierlich gibt es Verbesserungen von Seiten der Kondenstrockner Hersteller. Immer wieder werden neue Modelle mit wegweisenden Funktionen auf den Mark gebracht. Denn wie alles heutzutage, geht es darum, Geräte energiesparender und leistungsstärker zugleich zu machen. Doch bereits heute verfügen viele Modelle über gute Features:

  • geschlossene Syseme
  • Wärme wird nicht an die Umwelt abgegeben
  • kompakt

Smart Home – der Trockner erhält Einzug

Wer wünscht sich nicht mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens, anstatt wertvolle Lebenszeit mit der Hausarbeit zu verbringen? Im Zuge von Smart Home gibt es mehr und mehr Möglichkeiten, die Hausarbeit nach dem Motto „work smart, not hard“ zu verrichten. Durch eine WLAN-Anbindung und intelligente Systeme lässt sich die Pflege der Wäsche Effizient und komfortable verrichten. Der Alltag wird bequemer und es bleibt mehr Zeit für die Kinder. Den Trockner schon auf dem Weg nach Hause anstellen, sodass er fertig ist, wenn Sie ankommen? Kein Problem mehr!

Laut einer Studie der Magazins P.M aus dem Jahr 2014 verbringt ein Mensch durchschnittlich neun Monate seines Lebens damit, die Waschmaschine und den Trockner zu be- und entladen. Der ewige Wäschekreislauf ist auf Dauer einfach nur lästig.

Dank der Digitalisierung ist jedoch auch der Haushalt technischer geworden. Per App lässt sich ein Waschvorgang starten oder auch die Heizung vom Arbeitsplatz aus, auf kuschelige 25 Grad einstellen. Praktische Wasch- und Trocknerprogramme erleichtern die Hausarbeit deutlich. So gut wie jeder namenhafte Hersteller bastelt an eigenen innovativen Lösungen, um die Hausarbeit angenehmer zu gestalten. Das Ziel ist es, den Kunden mit den Geräten optimal zu vernetzen. Bis jetzt müssen wir jedoch weiter mit „normalen Geräten vorlieb nehmen, solche finden Sie hier: www.trocknerland.com/kondenstrockner/.

„Trockner, mach die Wäsche!“

So oder so ähnlich könnten Sprachanweisungen an unsere Haushaltsgeräte bald lauten.  Dabei lässt sich das Trocken- oder Waschprogramm bequem von der Couch aus per App steuern. Lediglich die Art der Wäsche, wie z.B. Hemden müssen in die App eingespeist werden und von alleine wird das wirkungsvollste Programm gewählt. Schluss mit „30 Grad und extra Schleudern“ und her mit der intelligenten Innovation.

Nach dem Waschen weiß die App bereits das passende Programm für den Trockner. Das Umladen der Wäsche muss jedoch nach wie vor von Hand gemacht werden, doch wer weiß wie lange noch.