Messer Macher Messe

Jährlich findet in Solingen, der Geburtsstadt der Messer, die „Messer Macher Messe“ statt. Hier findet man alles zum Thema Messer. Mehr als 100 internationale und auch nationale Messer Hersteller präsentieren ihre Ware. Egal Ob Sie im Preisrahmen von 100 Euro oder weit über 1000 Euro suche, hier werden Sie auf jeden Fall fündig.

Nahezu jeder Mensch benutzt täglich ein Messer. Ob in der Küche, im Haushalt, im Garten, auf Reisen oder im Beruf. Überall wird auf ein Schneidwerkzeug zurückgegriffen. Grund genug, sich einmal genauer mit dem Thema zu befassen. Welche Messerarten gibt es? Woran erkennt man gute Messer? Wo kann man hochwertige Messer kaufen? All diesen Fragen werden wir uns nachfolgend widmen.

Welche Messerarten gibt es?

Küchenmesser, Outdoormesser, Hobbymesser und Berufsmesser. Das sind die vier Hauptkategorien in denen es wiederum viele Unterarten gibt. Alleine in der Kategorie „Küchenmesser“ gibt es über 30 verschiedene Messerarten. Von klassische Kochmesser, Tafelmesser oder Buttermesser, über verschiedenste Obst- und Gemüsemesser, bis hin zu Fleisch- und Fischmesser ist in einer gut ausgestatteten Küche jede Menge zu finden.

Outdoormesser sind für den Einsatz im unwegsamen Gelände, für Wander- oder Bergsteigertouren und sonstigen Ausflügen in die Wildnis geeignet. Hobbymesser gibt es in unterschiedlichsten Ausführungen. In diese Kategorie gehören bspw. Schnitzmesser und Angelmesser. Außerdem werden in vielen Berufen Messer benötigt. Ob als Arzt, Dönermann oder als Feuerwehrmann. Berufsmesser sind sehr unterschiedlich und auf ihren individuellen Einsatz optimiert.

Wo kann man hochwertige Messer kaufen?

Vor dem Kauf sollte man sich zunächst intensiv mit dem jeweiligen Messer beschäftigen. Bei jeder Messerart gibt es spezifische Merkmale, auf die man beim Kauf achten sollte. Als Recherchequelle bietet sich ein Portal an. In diesem Messerportal bekommt man einen guten Überblick über die unterschiedlichsten Messerarten. Beratungen findet man online sowie offline.

Bei der Offlinerecherche muss ein Messerhändler aufgesucht werden. Messerspezialisten können hier mit ihrem Rat zur Seite stehen. Allerdings findet man auch online hochwertige Ratgeber. Zudem unterstützen Kundenrezensionen dabei, das richtige Produkt zu finden. Ein gutes Beispiel dafür ist der Onlineshop „Amazon“. Hier findet man übrigens auch eine sehr große Auswahl an verschiedensten Messern.

Hochwertige Messer? Daran erkennt man sie!

Auf der Suche nach einem hochwertigen Messer müssen sich viele Kunden entscheiden. Ein günstiges Messer, oder doch lieber ein teures Messer kaufen? Oftmals definiert der Verkaufspreis über die Messerqualität. Daher von verdächtig günstigen Messern unbedingt Abstand nehmen. Oftmals werden günstige Metalle verwendet, die eine schlechte Schnitthaltigkeit aufweisen. Außerdem sind die Griffe oftmals von minderwertiger Qualität.

Grundsätzlich sollte man bei der Klinge auf einen hochwertigen Stahl achten. Wenn es das Budget zulässt, kann man – bspw. bei einem Kochmesser – zu Damaststahl greifen. Weiterhin sollte auf eine gute Hapting geachtet werden. Der Griff muss ergonomisch in der Hand liegen. Das verbessert das Handling und reduziert das Verletzungsrisiko. Bei Klappmessern sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass es eine Klappsperre gibt. Messer ohne Klappsperre weisen ein hohes Verletzungsrisiko auf. Im Zweifel, immer einen Blick in Kundenrezensionen werfen. Dann ist man auf der sicheren Seite.